Markus Obergfell

Kompetenzen und Erfahrungen

Fachkompetenz

Praktische Erfahrung

      Führung der Linie

15 Jahre

      Gesundheitswissenschaft

15 Jahre

      Betriebswirtschaft

15 Jahre

      Kostenrechnung und Controlling

8 Jahre

      Organisationsentwicklung

20 Jahre

      Qualitätsmanagement EFQM

14 Jahre

Methodenkompetenz

 

         Politikvorbereitung

7 Jahre

         Projektmanagement

25 Jahre

         Prozessmanagement

15 Jahre

         Beratung, Coaching, Supervision

20 Jahre

Moderations- und Organisationskompetenz

 

         Sitzungen

30 Jahre

         Kongresse

12 Jahre

         Workshops

25 Jahre

         Schulungen

25 Jahre

         Zukunftskonferenzen

10 Jahre

Projekterfahrung

2007 – 2018Zahlreiche interne Projekte im Spital Männedorf, insbesondere Nutzervertreter für die Teilerneuerung, sowie die Erstellung von Betriebskonzepten und Businessplänen
2006Leitung eines umfassenden Renovierungsprojektes in Vitrey/Frankreich
2002 – 2005Projektleiter: Staatsweite Verbreitung von New Public Management im Kanton Basel-Stadt
2000, 2001Assessor: European Quality Award Der Europäische Qualitätspreis der European Foundation for Quality Management (EFQM)
2000Projektleiter: Führungskurs für das untere Kader Konzept und Durchführung einer 25-tägigen Führungsausbildung für 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kantonsspitals Basel
2000Projektleiter und Moderator: Q 200x – der Motor für eine gemeinsame Zukunft Gestaltung, Durchführung und Moderation einer bereichsübergreifenden Zukunftskonferenz
1999/2000Projektteammitglied: Benchmarking in der Gesundheitswirtschaft
Ein Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung für 40 Krankenhäuser in Nord-Rhein-Westfalen und in Niedersachsen durchgeführt vom Institut Arbeit und Technik (IAT) Gelsenkirchen
1997/1998Projektteammitglied: Qualitätsmanagement mit Massnahmen der Organisationsentwicklung
Ein EU-Projekt für acht Weiterbildungsinstitutionen durchgeführt von BIT e.V. Bochum in Nord-Rhein-Westfalen

Berufserfahrung

Seit 2017freischaffender Berater
2007 – 2018Stabsstelle Ärztlicher Dienst und Stabsmitarbeiter der Direktion in der Spital Männedorf AG
2006Projektleiter eines Bauprojektes in Frankreich
2002 – 2005Ökonomischer Berater in der Finanzverwaltung Basel-Stadt und Projektleiter New Public Management, 10 Mitarbeitende, Projektbudget: 2,2 Mio CHF
2000 – 2002Studium und Teilzeitbeschäftigung als Anästhesiepfleger
1996 – 2000Nichtakademischer Leiter Departement Anästhesie und Mitglied der Bereichsleitung Medizinische Querschnittsfunktionen
170 Mitarbeitende, 6 Direktunterstellte, Budget: 25 Mio CHF
1989 – 1996Koordinator Chirurgische Intensivpflegestationen und des Departements Anästhesie der Universitätskliniken Basel, 170 Mitarbeitende, 6 Direktunterstellte
1987 – 1989Oberpfleger Anästhesie der Universitätsklinik Basel, Departement Gynäkologie/Geburtshilfe, 8 Mitarbeitende
1974 – 1987Ausbildung und Tätigkeit als Krankenpfleger in verschiedenen Institutionen der Psychiatrie und der Akutmedizin
Menü schließen